DAS INDUSTRIEDENKMAL ALTE ZIEGELEI OBERFÖHRING …

Ein begehbares Denkmal lädt ein. Es besteht aus Bauten der ehemaligen Ziegelei Josef Haid (Deck). Das komplett erhaltene Maschinenhaus veranschaulicht in seinem Inneren äußerst eindrucksvoll wie aus Lehm Ziegel geformt wurden. Die gepressten und noch feuchten Rohlinge wurden zum Trocknen in die Stellagen der Trockenschuppen gebracht.

Das Maschinenhaus und Trockenstadel repräsentieren als letzte Zeugnisse die Historie der Ziegeleien in Oberföhring und eines einstmals florierenden Münchner Industriezweigs.

Wegen der Platzverhältnisse im Maschinenhaus ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Gerne bieten wir auch Führungen für Gruppen an. Anmeldungen bitte unter der Mailadresse: post@nordostkultur-muenchen.de

Das Maschinenhaus ist nicht barrierefrei! Im Maschinenhaus ist ein Personenabstand von 1,5 m nicht immer möglich. Wir empfehlen daher Schutzmasken zu tragen. Vielen Dank!

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich!

Weitere Informationen sowie Hinweise zur Anreise:
https://alte-ziegelei-oberfoehring.de/

Hinweis: Die ehemaligen Ziegeleigebäude entlang der Cosimastraße und an der Straße „An der Salzbrücke“ sind in Privatbesitz. Dort finden keine Führungen statt!!!

 
Termin
Sonntag, 10. September 2023

Uhrzeit
15:00 – 16:15

Eintrittspreis
Eintritt frei

Kategorie
Ziegeleiführungen

Veranstaltungsort
Trockenstadl der Alten Ziegelei, Zur Alten Ziegelei, Oberföhring

Scroll to Top