“Englschalkinger Kurzgeschichten” mit Herrn Dr. Rainer Oehl und “Ein Haus mit Garten” mit Frau Gabriele Krack

Rainer Oehl hat seit seiner Schulzeit Interesse an Literatur und Freude an guten Formulierungen. Er verfasst Kurzgeschichten. Er schreibt eigene Texte in einem Seminar „autobiografisches Schreiben“ im Rahmen des Seniorenstudiums der Uni München. Außerdem nimmt er an einer privaten Schreibgruppe teil bei der man seinen Text zur Diskussion stellt. Inzwischen hat er schon zehn Mal an LISA teilgenommen, der literarischen Sommerakademie in Schrobenhausen, veranstaltet von Arwed Vogel.

Rainer Oehl wird einige kleine Texte aus seinen beiden Schreibgruppen vorlesen.

Foto: Dr. Rainer Oehl

Ein Haus mit Garten – Gabriele Krack

Ilse Feldmann ruft Kindheitserinnerungen aus Denning wach. Haus und Garten sind in diesen Erzählungen die Städtte der Geborgenheit und Bezugspunkt vieler Geschichten. Die liebevolle Suche nach der verlorenen Zeit umfasst die 1930er Jahre bis zum Kriegsende. Ilse Feldmann schreibtdie Farbe ihrer Kindheit ist Blau.

 
Termin
Samstag, 17. September 2022

Uhrzeit
19:00 – 20:30

Eintrittspreis
Eintritt frei

Kategorie
Lesung

Veranstaltungsort
Treffpunkt bzw. Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Reservierung

Hier können Sie Plätze für die Veranstaltung reservieren.
Sollten Sie nach erfolgter Reservierung verhindert sein, bitten wir dringend um Stornierung per E-Mail an: veranstaltung@nordostkultur-muenchen.de!

Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Falls Sie mehr als einen Platz reservieren möchten, wählen Sie bei “Plätze” die entsprechende Anzahl aus!

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Plätze

Registration Information

Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.
Scroll to Top