Skulpturen – Brunnen – Denkwürdiges

Fahrradtour durch Bogenhausen mit Sibylle Reinicke

 

Wir entdecken versteckte oder auch weithin sichtbare Kunstwerke
im Stadtviertel. Treffen Götter und Narren, Liebende und Flüchtende,
ein gesetztes Paar, Brunnen und Flieger. Wer war Salome oder Arabella?
Es gibt so viel abstrakte und auch sehr gegenständliche Kunst im Viertel,
frei zugänglich auf Plätzen, an Wegen und Straßen. Am Ende gibt es
Gelegenheit in einem etwas versteckten Skulpturengarten den Schöpfer
der dort ausgestellten Kunst kennenzulernen.

 

Achtung: Diese Veranstaltung ist KEIN Stadteilspaziergang,
wie ursprünglich irrtümlich veröffentlicht, sondern eine Fahrradtour.
Nur so können die schönen Kunstwerke zeitgerecht besucht werden.

Für die Teilnahme ist ein eigenes, verkehrssicheres Fahrrad erforderlich. 

 

Foto: Skulptur von Andreas Feiber (Bild © L. Röth)

 
Termin
Freitag, 1. Juli 2022

Uhrzeit
15:00 – 17:00

Eintrittspreis
5 € (Mitglieder frei)

Kategorie
Radtouren

Veranstaltungsort
Treffpunkt bzw. Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Reservierung

Hier können Sie Plätze für die Veranstaltung reservieren.
Sollten Sie nach erfolgter Reservierung verhindert sein, bitten wir dringend um Stornierung per E-Mail an: veranstaltung@nordostkultur-muenchen.de!

Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Falls Sie mehr als einen Platz reservieren möchten, wählen Sie bei “Plätze” die entsprechende Anzahl aus!

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.
Scroll to Top